Kompetenz aus Erfahrung

Ein junges Team für Gerechtigkeit!

 

Seit 1998 setzte sich die Kanzlei STEINBEIß & SOBOTA für die Belange ihrer Mandanten ein und ist stets darum bemüht, deren Anliegen möglichst umgehend in einem persönlichenRahmen zu bearbeiten. Das hat sich über dieJahre so bewährt, dass sich inzwischen viele juristisch hervorragend betreut fühlen. Im Jahr 2000 weiteten die jungen Rechtsanwälte ihre Kanzlei von Rangsdorf auf Baruth/Mark aus. Mittlerweile können alle wichtigen juristischen Fachgebiete kompetent abgedeckt werden. Für einige Jahre komplettierte die Rechtsanwältin Tanja Schulz ab August 2006 das Team.

 

Seit dem 01.01.2015 ist Rechtsanwalt Frank Steinbeiß aus der Kanzlei ausgeschieden. Rechtsanwalt Sascha Sobota führt seither unter dem Namen "Rechtsanwaltskanzlei Sascha Sobota" seine Kanzlei an den bekannten Standorten weiter und betreut alle alten und neuen Mandanten mit einem erweiterten und spezialisierten Fachteam.

 

Seither ist Rechtsanwalt Uwe Manker als freier Mitarbeiter stetiger Unterstützer in Sachen Familien- und Sozialrecht. 

 

Auch Rechtsanwalt Steffen Seidel unterstützte die Kanzlei vom Jahr 2015 bis Mitte 2016 das Team im Bereich Mietrecht.

 

Seit Anfang des Jahres 2016 arbeitet Rechtsanwältin Mag. iur. Edyta Koryzna, LL.M. als freie engagierte Mitarbeiterin in enger Zusammenarbeit mit dem Kanzleiteam und lässt die Kanzlei insbesondere von der Bearbeitung deutsch-polnischer, aber auch geläufigeren Mandaten profitieren. 

 

Seit dem 15.12.2016 ist das Anwaltsteam um die Rechtsanwältin Dipl.-jur. Nadine Belger, LL.B. gewachsen, welche mit Hilfe öffentlicher Fördermittel des Landes Brandenburg als Innovationsassistentin festangestellt wurde.